Hemsbergschule Bensheim  
Home arrow Impressum arrow Archiv arrow Neue Tischtennis AG in Kooperation mit der SSG Bensheim 2016
Freitag, 20 April 2018
 
 
Neue Tischtennis AG in Kooperation mit der SSG Bensheim 2016 PDF Drucken
Benutzer Bewertung: / 2
SchlechtSehr Gut 

SSG Bensheim und Hemsbergschule gründen eine Tischtennis AG

 

 

Nachdem in den Hofpausen viele Kinder der Hemsbergschule an den Tischtennisplatten spielten, wurde bei der Schulleitung die Idee geboren, eine Kooperation mit der SSG Bensheim einzugehen, um eine Tischtennis-AG ins Leben zu rufen.

Eine Schul-AG ist eine gute Möglichkeit, Kinder spielend Bewegungserfahrungen zu vermitteln und sie für eine Sportart zu begeistern. Das Angebot der Tischtennis-AG richtet sich an Kinder der zweiten bis vierten Klasse.

Die SSG hat schon Erfahrungen mit Schul-AGs gesammelt, so dass man hier sofort Feuer und Flamme war, ein gemeinsames Projekt zu starten.

Zum Start in das Schuljahr 2016/17 waren alle Vorbereitungen abgeschlossen und die Anmeldezahlen für die TT AG zeigten, dass man genau ins Schwarze getroffen hatte. Mit 43 Anmeldungen wurden alle Erwartungen übertroffen und die Trainings-Kapazitäten bei weitem überschritten. Um möglichst vielen Kindern mittwochs um 13:30 Uhr eine AG-Teilnahme zu ermöglichen, wurden kleine Gruppen gebildet, die im Halbjahresrhythmus an der AG teilnehmen können.

Unter der Leitung eines erfahrenen SSG-Trainers können nun die Hemsbergschülerinnen und Schüler die grundlegenden Tischtennistechniken spielerisch erlernen. Kleine Spiele, entweder zu Beginn oder am Ende der 90 minütigen Trainingseinheit, runden die AG ab.

Die Verantwortlichen für das gemeinsame Projekt "Schule und Verein" sind von Schulseite Herr Buchfink und von Vereinsseite Herr Thomas Hunger.

Viele Kinder der Hemsbergschule nutzen bereits das Angebot in der SSG Bensheim zu trainieren. Weitere Tischtennis interessierte Kinder sind im SSG-Training dienstags ab 18:00 Uhr und freitags ab 17:30 Uhr in der Karl-Kübel-Schule herzlich willkommen. Die SSG freut sich!

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der SSG Bensheim (http://www.ssg-bensheim.de).

 
 
Top! Top!